EA Forums Deutsch - Banner

Feindstatus: Pink !?

FelsnamroN
7 posts Member
bearbeitet 12. September
Ihr habt Farbanpassungen für "bessere" Übersicht gemacht... mega. Jetzt erblinden viele... super gemacht.

Warum Pink? Rot konnte vorher jeder sehen. Rot ist eine Signalfarbe die auf Gefahr hin deutet... und Pink? Vorsicht kuscheln oder wie? oO Sry, verstehe die Farbwahl nicht. Unpassend für ein Kriegsgame und viel zu grell.
Zumal man auch bedenken sollte, das einige abends am PC sitzen und das länger als 10 Minuten... da is die Farbe nix für die Augen.

Fast vergessen... Wenn ich auf "Welt" klicke hab ich die Feinde trotzdem noch als Rot markiert... da hat einer wohl das umlackieren vergessen ^^

Fazit:
Der Wille war da, die Idee unnötig und die Umsetzung... naja, verkackt.

Kommentare

  • c&c goes gay :)
  • Tjapka
    20 posts Senior Moderator
    Ein kurzes Statement unsererseits dazu: Die Idee ist nicht aus dem Nichts geboren worden, sondern viele Spieler haben sich über die dunkelrote Farbe beschwert, da sie auf einem dunklen Hintergrund nur schwer lesbar ist. Noch gewichtiger ist jedoch der Fakt, dass farbenblinde Spieler bzw. solche mit einer ausgeprägten Rot-Grün Schwäche eine erhöhte Schwierigkeit beim lesen, als auch unterscheiden hatten. Unsere Wahl auf pink fiel nicht aus erstrangig ästhetischen Gründen, sondern weil es eine "freie" Farbe war. Für eine andere Farbabstufung wären große Umbauarbeiten nötig.
  • Dann mal ein Statement zu Statement:

    Auch auf dem PTE wurde die neue Farbe massiv kritisiert, ich habe nie zustimmende Kommentare gelesen. Rot ist Achtung = Krieg

    Seit Jahren ist der Farbstatus gleich. Pink hat einen geringeren Kontrast als Rot.

    Ich hätte dann bitte auch ein Einhorn auf meinen Avataren!
  • Leuten mir Rot-Grün Schwäche wird dann trotzdem nicht ganz geholfen.
    Auf der Karte (Welt-button) sind Feinde noch rot... Und Bündnisse sind wie gewohnt grün. Somit haben die Leute dann auch keinen Schimmer was genau angezeigt wird, wenn sie auf den Welt-Button klicken.
    Fazit: immer noch verkackt ^^

    Es schreien mehr Leute nach Fundsaktionen als das sie wegen einer Farbe meckern. DAS hätte man umsetzen können.

    Ich persönlich finde es nicht schlecht, wenn auf Minderheiten etwas eingegangen wird. Aber ständig die Mehrheit vernachlässigen/übergehen versteh ich nicht. Ein button zur Farbwahl wäre eine individuellere Lösung. Geht bei der Sprache schließlich auch.


  • Rosa, das ist bei euch eine "freie" Farbe, "dunkel" Schwarz ist bei mir auch eine Farbe.
    Die erzeuge ich wenn der Monitor aus geschaltet wird.
    Was habt ihr euch dabei gedacht. Hättet ja mal eine Umfrage machen können.
    Ich weiß ja nicht, was große Umbauarbeiten sind , wenn man hier sinnlose Updates einspielt.
    Aber von Rosa bekomme ich Augenkrebs.

    So und nun nicht jammern , und die Farbe wieder auf "dunkel" Rot ändern.
  • Ich habe diese besagte rot-grün Schwäche. Und ja, es war manchmal etwas schwierig damit umzugehen. Aber hättet Ihr Euch mal mit dieser Schwäche intensiv befasst, hättet ihr wahrscheinlich erfahren,dass z.B. Pink/Lila/Violett usw. noch viel schwieriger zu erkennen und vor allem für die Augen auszuhalten ist.
  • Disturbed71
    41 posts Senior Moderator
    Guten Morgen,

    es ist halt eine eher "unglückliche" Farbe in genau diesem Zusammenhang gewählt worden.
    Wie wir aber gelesen haben, war es die einzig verfügbare Option, die noch zur Auswahl stand.
    Was Nextmember schreibt, kann ich ebenfalls voll bestätigen, ich habe zwar diese Schwäche nicht, aber ein Familienmitglied und gerade hier gabs im Zusammenhang mit der Farbe Pink, die nicht farblich richtig interpretiert wurde, schon die ein oder andere Anekdote.
    Freie Farbwahl ist ebenfalls eher schwierig, denn dann heisst es nicht mehr gegen die blauen, roten, gelben, pinken sondern jeder hat das dann anders.
    Insofern nimmt man es dann so, wie es geboten wird und kämpft zukünftig z.b. nur noch gegen Pink Ladies, die auf der Welt verteilt sind.

  • ganz ehrlich sonst gab es keinen grund um wieder mal chaos zu verbreiten . rosa ganz ehrlich ihr habt ne macke.... ehdeididei die küche brennt. huch habe ich dir weh getan.. und wie ihr hört haben die armen die diese schwäche haben jetzt noch mehr probleme wie sagt man mal wieder gratulation für nix. also wenn ihr jetzt noch anfangt , dass wir mit wattebällchen schiessen sollen dann schicke ich die männer mit der weissen weste zu euch..
  • Tjapka
    20 posts Senior Moderator
    Wir werden uns die Farben-Thematik nocheinmal anschauen.
  • Jahrelang war hier die Feindfarbe rot, warum versucht man nun auf einmal die Farbgebung anzupassen? Als Alibi, das überhaupt irgendwas getan wurde? Den Sinn verstehe ich nicht.

    Ja es stimmt, es gibt Spieler, welche Probleme mit der Farbe rot haben. Diese sind aber in der Minderheit. Ich habe Probleme mit grün. Wird jetzt deswegen die Farbe angepasst? Ich liebe rot und finde es toll, wenn alle Allianzen diese Farbe tragen. :p

    Ebenso sollte man bedenken, dass die Farbdarstellung massiv vom Bildschirm abhängt. Bei mir im Büro steht ein billiger Dell Bildschirm. Da sieht nicht nur Rosa schlecht aus.

    Macht lieber etwas gescheites mit eurer Zeit, holt eure Entwürfe aus der Schublade und führt eine dritte Fraktion oder die Superwaffe ein. Achso ich vergaß, es gibt wichtigere Projekte. ;)

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.