EA Forums Deutsch - Banner

Regeländerung

Da auf den meisten Welten die führende Allianz nach dem Schießen der ersten Mitte die Welt beherrscht und es anderen Allianzen, die nicht zum direkten Verbund gehören, es praktisch unmöglich macht die Mitte zu schießen, halte ich folgende Regeländerungen für sinnvoll.

1. Alle Spieler, die die Mitte geschossen haben, sollten 3 Monate keinen weiteren Code erhalten können.
2. Pois über Level 40 sollten für 3 Monate nicht besetzt werden können.
3. Alle Spieler, die die Mitte geschossen haben sollten für 3 Monate keine anderen Spieler schießen
können.
Diese Regeländerungen würden dazu führen, das andere Allianzen die Möglichkeit bekämen sinnvoll weiter zu spielen und eine reelle Chance hätten die Mitte ihrer Stärke entsprechen zu erreichen.
Es würden sich neue Optionen ergeben Bündnisse zu schließen, um die genügende Stärke zu entwickeln.
Die Welt würde spannender und für die meisten jedenfalls mehr Spaß machen.

Kommentare

  • Dem Vorschlag kann ich nur zustimmen. Würde alles erheblich spannender machen und den Spaßfaktor deutlich erhöhen.
  • Gute Idee
  • moin ...

    es ist ja schon oft diskutiert, vorschläge gemacht worden wie man das blocken der mitte verhindern kann. aber deine vorschläge sind recht sinn frei oder nicht umsetzt bar. ;-)))

    zu pkt 1: zum mitte schießen, als helfer braucht man nicht zwangsläufig einen code ... ;-) und man kann sich trotzdem in die mitte stellen und sie blocken.

    zu pkt 2: wie möchtest du das denne umsetzten? wenn spieler a mit seiner allie die mitte als erster geschossen hat und dann als helfer in die nächste allie wechselt, soll dann die allie alle poi´s verlieren über 40??? gruppenbestrafung!?

    oder anderer fall es wechseln verschiedene spieler in die nachfolgenden allies, dann hat keiner der allies die 40+ poi´s und die liegen brach. und niemand kommt voran. blocken kann man weiterhin und die welt ist tot ... oder es dauert jahre bis irgendjemand die stärke hat um die mitte zulegen.

    zu pkt 3: da werd ich quasi bestraft weil ich gut spiele... da kommt dann ne 10er off mit genügend rep und kp und schießt mich weg und ich darf zuguggen ... haha ... da möchte ich dich erleben, wenn dir das passiert!!! ;-)

    mfg

  • heuschr
    10 posts Member
    bearbeitet Oktober 2019
    einfach die die mitte schon geschossen haben können im umkreis von 20 oder 30 oder 40 felder nicht mehr an die festung ran. dann hört das auch auf daß leute mit platz 500 eine weltmeisterschatsmedaille bekommen und leute die wirklich gut sind, aber im falschen allyverbund, gehen mit einer topten platzierung leer aus. das führt den wcs ad absurdum
  • zu Punkt 3 - eigentlich ganz einfach - Spieler mit Abzeichen der aktuellen Welt bekommen einen Veteranen-Marker. Sie können selbst nur Veteranen angreifen oder von Ihnen angegriffen werden. Zudem sollte die Verlegung nach schießen der Mitte zwingender werden als bisher. Ein Sektorsprung sollte zur Pflicht werden und der sollte weiter nach draußen treiben als normal. Dann dauert es auch etwas bis man wieder in der Mitte ist. Verschärfen könnte man das noch mit einer Verdopplung der Verlege-Regeneration nach jeder mitgeschossenen Mitte. Also wo ein Wille ist wäre durchaus ein Weg.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.